Spanisch Lernen Online

das Portal rund ums Spanisch Lernen

Spanisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Spanisch lernen mit Liedtexten (Lyrics)

4 Kommentare

In diesem Blog stelle ich verschiedene Anregungen und Ideen rund ums Spanisch lernen vor. In diesem Artikel möchte ich mit Lyrics (Liedtexten) auf eine weitere Lernmöglichkeit eingehen. Am Anfang werde ich kurz die Vorteile und mögliche Einschränkungen/Nachteile des Lernens mit Lyrics vorstellen, um dann zu zeigen, wie ihr im Web spanische Lyrics sowie die entsprechenden Übersetzungen ins Deutsche findet.

Spanisch lernen mit Lyrics

Ein wichtiger Teil des Sprachenlernens ist das Hören fremdsprachiger Inhalte, denn durch das Hören entwickelt der Lernende ein Gefühl für die Sprache. Auch wenn man die Inhalte nicht vollständig versteht, wirkt sich das Hören positiv auf die Sprachkompetenz aus. Daher ist das Anhören von Liedern sowie das Mitlesen der Liedtexte eine gute Möglichkeit die spanische Sprache zu lernen.

Die Vor- und Nachteile von Lyrics

Lyrics sind in der Regel authentisch, d.h. sie wurden nicht speziell für Sprachen-Lernende erstellt oder aufbereitet. Authentische Inhalte haben den Vorteil, dass sie in großer Anzahl zur Auswahl stehen.  Im Fall von Lyrics stellt jedes spanischsprachige Lied ein möglicher Lerninhalt dar. Die große Auswahl ermöglicht auch, sich gezielt mit Inhalten zu beschäftigen, die in direktem Zusammenhang mit den eigenen Interessen stehen.
Ein weiterer Vorteil ist, dass im Gegensatz zu anderen auditiven Inhalten, wie Nachrichtensendungen, der Inhalt überhaupt in Schriftform zur Verfügung steht, so dass Lernende, die dem Gehörten nicht folgen können, die Möglichkeit haben, die Inhalte nachzulesen. Beim Lernen mit Lyrics hat man zudem die Möglichkeit die Übersetzung ins Lernen mit einzubeziehen und dabei die einzelnen Inhalte beliebig zu kombinieren: So kann man entweder nur dem Lied zuhören, den Text oder die Übersetzung mitlesen oder auch den Text selbst übersetzen und dann mit bereits vorhandenen Übersetzungen vergleichen.

Bei allen erwähnten Vorteilen gibt es aber auch eine mögliche Einschränkungen des Lernens mit Lyrics: In vielen Liedern wird keine korrekte spanische Sprache verwendet. Dies kann man aber wiederum auch als Chance sehen, mit der spanischen Umgangssprache in Kontakt zu kommen.

Lernangebote und Quellen für Lyrics

Es gibt eine Reihe spanischer Musikkünstler, die internationale bekannt sind . Wenn euch jetzt gerade keiner einfällt, hilft euch vielleicht die Liste in der Wikipedia Kategorie „Spanische Musiker“ weiter.

Traducidas.com – Lyrics mit Übersetzungen

 

Diese Seite enthält eine große Anzahl von Lyrics und Übersetzungen auf Spanisch von bunt gemischten Künstlern. 

Youtube

Auch die Suche nach Musikvideos auf Youtube kann sich lohnen. Häufig stehen die Lyrics im Beschreibungstext zum Video oder sind in das Video integriert.

Suchmaschinen

Auch die Suche mit Suchmaschinen, wie Google.de führt häufig zum Erfolg: Dazu einfach den Namen des Künstlers, den Titel des Liedes oder Fragmente des Liedtextes eingeben und noch das Stichwort ‘lyrics’ hinzufügen. Um nach der Übersetzung des Liedtextes zu suchen einfach statt ‚lyrics‘ das Stichwort ‘Übersetzung’ verwenden.

Einschätzung

Lyrics sind in meinen Augen eine gute Möglichkeit Spanisch zu lernen und mit der spanischen Sprache und Kultur in Kontakt zu kommen. Des weiteren ist das Lernen mit Musik für viele Lernende eine willkommene Abwechslung zu anderen Lernformen. Was hältst du vom Spanisch Lernen mit Lyrics? Hast du noch Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu dem Artikel? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Schlagwörter: , , , , ,

Ähnliche Beiträge:

4 Kommentare bisher ↓

  • 1 Beau // 3. Oktober 2009 at 14:55

    Zitat:

    In Liedern werden häufig umgangssprachliche Wörter und Wendungen verwendet.

    Ja, stimmt. Aber ich rate Euch, lieber die klassische spanische canción zu hören und analysieren – so wie sie in den Zarzuelas gesungen wird – wie hier Teresa Berganza in “Canción española” : die Schönheit der Sprache, die exzellente Diktion – Ihr werdet, liebe deutsche spanischlernende Freunde, alles gut verstehen, auch ohne meine ungeschickte deutsche Übersetzung!
    Den Liedtext und ein Link zur mp3-Datei von “Canción española” (Teresa Berganza) findet Ihr unter
    http://www.uni-protokolle.de/foren/viewtopic.php?p=1849987&highlight=berganza#1849987

  • 2 kaizack // 23. Juli 2010 at 03:38

    Escuchen en Youtube a Zoe, Fobia, Él mato a un policia motorizado, Lori Meyers.

    Saludos desde México :P

  • 3 espn // 20. Januar 2011 at 21:47

    sehr gut

  • 4 Ludwing aus Peru // 24. April 2013 at 17:20

    Ich empfhele euch: Diego Torres, Ein argentinisher Sänger: -Tratar de estar mejor,, – Sueños,, -Color espereranza,, er singt langsam und deutlich, und die Lyrics sind nicht zu schwierig zu verstehen.

Kommentar schreiben