Spanisch Lernen Online

das Portal rund ums Spanisch Lernen

Spanisch Lernen Online - Bild im Kopfbereich

Spanisch lernen mit Youtube

2 Kommentare

Auf Youtube werden nicht nur lustige und sinnlose Videos sondern zunehmend auch professionelle und inhaltlich hochwertige Videos veröffentlicht. Ich habe mir die Frage gestellt, ob es auf dem Videoportal auch interessante Videos zum Spanisch lernen gibt. Die Ergebnisse meiner Recherche stelle ich in diesem Beitrag vor.

Inhalte und Materialien zum Lernen von Sprachen kann man in zwei Gruppen unterteilen: Zum einen gibt es authentische Inhalte. Das sind alle fremdsprachige Inhalte, die sich nicht speziell an Lernende der Sprache richten, so z.B. Nachrichtensendungen spanischer Fernsehsender oder auch spanische Zeitschriftenartikel. Davon unterscheidet man Lerninhalte und Materialien, die speziell für Lernende erstellt oder angepasst wurden. Letztere kommen gerade bei Anfängern zum Einsatz, da das Sprachniveau von authentischen Materialien häufig zu schwierig ist und Lernende daher schnell überfordert sind. Wie ihr gleich sehen werdet, gibt es auch Youtube eine Vielzahl von Inhalten beider Gruppen.

Authentische Materialien auf Youtube

Youtube ist eine reichhaltige Quelle für authentische Inhalte, denn leztlich ist der überwiegende Anteil der Videos auf Youtube authentisch. Beispiele für empfehlenswerte Youtube-Kanäle sind der Fernseh- und Hörfunkser Antena 3 sowie der spanischen Rundfunkanstalt Radiotelevisión Española (RTVE). Es lohnt sich bei den Videos mal in den dazugehörigen Informationstext zu schauen. Häufig sind dort ergänzende Inhalte auf der Webseite der Sender verlinkt.

Videos für Spanisch Lernende

Auch Videos, die speziell für Spanisch-Lernende produziert wurden, gibt es auf Youtube. Die meisten behandeln verschiedene Bereiche und Aspekte der Sprache wie Grammatik, Aussprache, Konversation. Die Videos findet ihr in dem ihr „Spanisch lernen“ bzw „Learn Spanish“ in die Youtube-Suche eingebt.
Leider habe ich keine empfehlenswerten Video-Serien für Spanisch-Lernende gefunden. Wenn ihr mehr Erfolg habt, schreibt bitte einen Kommentar.

Fazit und Diskussion

 

Youtube ist in meinen Augen eine hervorragende Quelle für Lerninhalte und Materialien. Insbesondere Fortgeschrittene Lernende, die bereits in der Lage sind mit authentischen Inhalten zu arbeiten, werden auf Youtube schnell Videos finden, die zu den eigenen Interessen passen. Die Qualität der Videos, die sich speziell an Spanisch-Lernende richten, ist allerdings doch eher bescheiden und die Auswahl leider nicht allzu groß. 

Was hältst du von dem Videoinhalten auf Youtube? Konntest du sie ins Lernen der spanischen Sprache mit einbeziehen?

Schlagwörter: , , ,

Ähnliche Beiträge:

2 Kommentare bisher ↓

  • 1 mori // 7. Februar 2010 at 17:56

    Es gibt auch einige Serien kostenlos via iTunes, meist noch Audio & in englisch/spanisch.

  • 2 Nadine // 17. Oktober 2012 at 14:12

    Es wäre wirklich wünschenswert, wenn auf Youtube mehr professionelle Lehrvideos für Spanisch zu finden wäre. Aber ich finde auch, dass schon allein die Möglichkeit, bei Youtube auf spanischsprachige Videos zugreifen zu können eine große Hilfe ist. Das müssen nicht einmal unbedingt Nachrichten sein, da diese nach meiner Erfahrung oftmals schwer zu verstehen sind. Am besten eignen sich Filme oder Serien. Selbst Kindersendungen können viel nützen, da hier Inhalte auf einfache Weise verständlich gemacht werden. Perfekt zum Vokabeln lernen. Für den richtigen Ausdruck eignen sich dann neben den Nachrichten auch Zeitungen.

Kommentar schreiben